Asien,  Reisetagebuch

Ella

Mein letzter Stop in Sri Lanka – Ella. Schon oft hatte ich Bilder im Internet über diese Stadt gesehen und ein Aufenthalt dort stand außer Frage.

Was es zu sehen gab:

Nine Arch Bridge: 

Die knapp 100 Meter lange und 25 Meter hohe Brücke ist ein beliebtes Fotomotiv unter Touristen.

 

Little Adam’s Peak:

Eigentlich wollte ich noch die “Little Adam’s Peak” Wanderung machen. Da es die Tage jedoch super nebelig war, hätte ich keinerlei Sicht gehabt und mich somit voller Wehmut kurzfristig dagegen entschieden.

 

 

 

https://www.journeyera.com/little-adams-peak-hike-in-ella-sri-lanka/
Sicht aus meinem Hostel, als ich los wollte

Von Ella ging es weiter mit dem Zug nach Kandy, denn gefühlt jeder in Arugam Bay, sowie Reisende im Internet hatten dies auf Grund der Landschaft als Pflichtprogramm vorgeschrieben. Ich kann so viel dazu sagen: ich wurde nicht enttäuscht und durfte eine ziemlich coole Erfahrung machen. Nach dem dritten Halt stieg eine Klasse einer Militärschule (glaube ich zumindest) ein. In Begleitung ihrer zwei mitgebrachten Trommeln sangen sie knapp zwei Stunden zusammen ununterbrochen die unterschiedlichsten sri-lankischen Lieder, bis sie kurz vor mir ausstiegen.

Ein paar Kilometer bevor sie ihren Zielbahnhof erreichten, fuhren wir durch einen Tunnel und die meisten von ihnen stecken ihre Köpfe aus dem Fenster und fingen an zu schreien – in diesem Moment empfand ich unendlich viele Glücksgefühle. Ich fand es beneidenswert, sich an diesen kleinen Sachen zu erfreuen, diese Unbeschwertheit, jeden Moment zu genießen und mit dem zufrieden zu sein, was man hat. Dies ist eine Sache, die mir in Deutschland riesig fehlen wird: die Mentalität der Menschen. Zuhause ist mir nie aufgefallen wie spießig, ernst und schlecht gelaunt wir Deutschen leider oftmals sind.

In Kandy blieb ich lediglich eine Nacht, da ich weiter zum Flughafen musste – Indien und Marcel warten auf mich 🙂

Milly

Wir sind Milly und Marcel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.