Asien,  Reisetagebuch

Arugam Bay

Was die meisten Reisenden nach Arugam Bay zieht? Surfen 🙂 
Nach meinen ersten Erfahrungen auf Bali nahm ich mir hier nochmal für 2 Tage einen Surflehrer und ich glaube in diesen zwei Tagen mehr gelernt zu haben, als in der einen Woche im Surfcamp. Eins steht auf jeden Fall fest: ich liebe surfen! 
Arugam Bay ist eine wirklich süße kleine Stadt mit vielen netten Restaurants und Shops.

 

Was es zu sehen gab: 

Wirklich viel gibt es dort nicht zu sehen, mein Surflehrer Dulip hat mir jedoch zwei ganz coole Spots gezeigt: 

Elephant Rock: 

Panama Beach:

Weiter gehts in die Berge, nach Ella!

Milly

Wir sind Milly und Marcel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.